Glossar

Vertriebsmodell

Nachlese und 'Stoppeln'

Ran an die Reste auf dem Feld! Hier werden Verbraucher zu Sammlern

Die Nachlese, auch "Stoppeln" genannt, ist ein Modell, mit dem man einfach und kostengünstig an Lebensmittel kommt - und dabei noch hilft, Food-Waste direkt auf dem Feld zu reduzieren.

Bei der Nachlese ist die offizielle Ernte, oft maschinell, schon geschehen. Was die Maschine übrig lässt, darf der Mensch sammeln. Oft sind dies insbesondere "krumme" Gemüse, die nicht in das offizielle Verkaufsraster passen. Bezahlt wird normalerweise gar nicht oder ein symbolischer Betrag - und der Bauer freut sich, wenn weniger Lebensmittel verderben.


Vorteile

  • Käufer können hier direkt auf dem Feld aktiv werden - ohne groß Fachkenntnisse haben zu müssen.
  • Nachlese ist günstig - oft kommt man umsonst an das Gemüse.
  • Das Gemüse ist garantiert saisonal und regional - hier wird sicher nicht geschummelt. 
  • Nachlese sind ein optimales Schnupperformat - auch gerne für die ganze Familie. Wer Appetit bekommt, macht vielleicht den Schritt zum eigenen Gemüsegarten.  

Nachteile

  • Zur Vollversorgung eignet sich das Modell nicht - Nachlesen werden nur für wenige Früchte und Gemüse, und auch nur an wenigen Orten angeboten.
  • Der Kunde sucht hier zwar auf dem Feld aus - aber was und wie angebaut wird, entzieht sich seiner Kontrolle.

Tips & Links

  • Gerade die Nachlese ist als Modell etwas in Vergessenheit geraten - am Besten einfach mal bei lokalen Bauernhöfen nachfragen, ob und wann die Möglichkeit besteht.
  • Alleine sammelt es sich schlecht - also gerne mit Freunden, Bekannten oder der Familie aufs Feld! Gerade wenn dieses etwas außerhalb liegt, lässt sich so noch Benzin sparen.
  • Irgendwie muss das Gepflückte auch in die Stadt, und gerade bei der Nachlese können überraschende Mengen zusammenkommen. Also gut planen!

Karte

Taste-O-Mat

Machen Sie den Test. Was ist ihnen beim Einkauf besonders wichtig?

Alle Modelle


Anbietersuche

Anbieter in Deiner Nähe

Guidohof

Limbach-Oberfrohna/Uhlsdorf

- ökologisches Vollsortiment - vorzugsweise regionale und hofeigene Produkte - frische Produkte in höchster Qualität - faire Preise - Erhalt der ...

Gut Hohenscheid

Solingen

Wir sind ein Familienbetrieb, der seit 1993 nach den Richtlinien des Naturlandverbandes wirtschaftet. Der Betrieb Hohenscheid befindet sich im Süden von ...

Lammertzhof

Kaarst

Frisch & grün, lecker & echt: So baut der Bioland Lammertzhof mit viel Sorgfalt Kartoffeln und Gemüse an. Seit über zwanzig Jahren arbeitet die Familie ...